Prophylaxe

 

  • BPH ist eine Frage des Alters, ihre Ausprägung kann aber auch durch Faktoren wie Adipositas bzw. durch Übergewicht ungünstig beeinflusst werden.
  • Vorbeugend wird empfohlen, auf eine ausgewogene, ballaststoffreiche Ernährung zu achten und ausreichend Wasser zu trinken.
  • Bewegung und regelmäßige sportliche Betätigung sind empfehlenswert.
  • Auch bei einer bereits klinisch manifesten Erkrankung durch eine BPH ist die Prognose bei entsprechender Lebensführung sehr günstig.